burmese women

Bester Birmanische Versandhandel für Bräute

1

DateYourGirl

9.8/10

2

CharmCupid

9.5/10

3

CupiDates

9.3/10

Burma (oder Myanmar) ist ein kleines Land im Südosten Asiens. Es ist nicht ganz beliebt als Touristenziel. Daher wissen nur wenige westliche Männer viel über diesen Staat und lokale Frauen. Aber diese Damen können wirklich ausländische Freunde glücklich machen. Erfahren Sie mehr über diese exotischen Mädchen von unserem Guide.

Burmesische Mädchen

Wie sind burmesische Frauen: 5 Eigenschaften, die sie attraktiv machen

Sie sehen exotisch und schön aus

Burmesische Mädchen sind sehr süß und hübsch. Sie sehen Damen aus anderen asiatischen Ländern wie Vietnam oder den Philippinen sehr ähnlich. Sie sind miniaturisiert und schön, haben glänzendes glattes brünettes Haar, süße Gesichter mit runden Wangen und eine einzigartige Augenform.

Sie sind ruhig

Es ist üblich, dass burmesische Damen nach Harmonie streben. Sie vermeiden Stress und Konflikte und lösen Missverständnisse lieber durch Kompromisse. Außerdem sind burmesische Mädchen immer entspannt und fröhlich, was es zu einem Vergnügen macht, Zeit mit ihnen zu verbringen. Diese Mädchen laden die anderen mit ihren positiven Schwingungen und ihrer Ruhe auf.

Sie sind freundlich

Die Positivität und die gute Natur dieser Damen ziehen andere zu sich. Und Frauen in Burma haben nichts dagegen, neue Leute kennenzulernen und neue Freunde zu finden, wenn sie eine solche Gelegenheit haben.

Sie sind freundlich

Burmesische Frauen sind Buddhisten, und sie glauben an Karma und Reinkarnation. Nach ihren religiösen Überzeugungen müssen sie sympathisch und hilfsbereit sein. Sie glauben, dass Menschen, die gute Taten tun und anderen helfen, in ihrem gegenwärtigen und zukünftigen Leben glücklich sein werden.

Sie sind familienorientiert

Familie ist der größte Wert für myanmarische Frauen. Sie sind ausgezeichnete Ehefrauen und Mütter. Burmesische Frauen erledigen Hausarbeiten und kümmern sich sehr fleißig um Kinder.

Darüber hinaus werden burmesische Damen schon in jungen Jahren bereit für die Ehe. Sie heiraten normalerweise im Alter von 18-23 Jahren.

Burmesische Mädchen

Wie sind burmesische Ehefrauen: 3 Hauptvorteile

Hier sind einige Gründe, warum viele Ausländer bereit sind, sprachliche und kulturelle Barrieren zu überwinden, um Frauen aus Myanmar zu heiraten.

Myanmar Frauen sind treu

Frauen aus diesem Land neigen nicht dazu, ihre Ehemänner zu betrügen und leiten sehr selten eine Scheidung ein, weil sie von ihrer einheimischen Kultur als unangemessen angesehen wird.

Burmesische Ehefrauen sind verantwortlich

Dies ist eines der Hauptmerkmale von Frauen aus Myanmar. Ehefrauen dieser Nationalität erfüllen alle ihre Pflichten mit maximaler Hingabe.

Burmesische Frauen finden Balance zwischen traditionellen Familienwerten und Gleichheit

Nach der Kultur Myanmars ist ein Mann ein Ernährer, während eine Frau für die Hausarbeit und die Kindererziehung verantwortlich ist. Burmesische Frauen bewältigen diese Aufgaben hervorragend. Aber sie werden nicht besessen davon, den Haushalt zu führen und nur Kinder großzuziehen. Sie verbinden oft Familie mit Arbeit und aktivem Sozialleben.

Burmesische Frauen sind vernünftige Mütter

Gemäß der lokalen Kultur müssen Eltern ihren Kindern beibringen, gute Taten zu tun und niemals schlechte Dinge zu tun. Außerdem müssen sie ihren Kindern die beste Ausbildung bieten.

Was beachten burmesische Frauen bei der Auswahl ihrer Lebenspartner?

Burmesische Mädchen mögen Ausländer. Sie sind begeistert von westlichen Männern, die sie für sehr intelligent und erfolgreich halten. Außerdem schätzen sie die folgenden Charaktereigenschaften:

  • Großzügigkeit. Es wird angenommen, dass dies ein Merkmal eines anständigen und wohlwollenden Mannes ist und der beste Weg, um Liebe für eine Frau auszudrücken. Geschenke und die Deckung aller Rechnungen bei Terminen sind ein Muss, wenn Sie das Herz einer myanmarischen Dame gewinnen wollen.
  • Verantwortung. Nach den Traditionen dieses Landes gilt ein Mann als Familienoberhaupt. Daher sollte er bereit sein, Verantwortung für seine Frau und seine Kinder zu übernehmen. Um Frauen in Burma anzuziehen, zeigen Sie, dass Sie psychologisch reif und finanziell stabil sind.
  • Optimismus. Die Menschen in Myanmar streben nach Harmonie und lassen keine negative Energie in ihr Leben treten. Daher verachten sie Menschen, die sich nur auf Widrigkeiten konzentrieren. Um sich mit einer Dame aus Burma anzufreunden, muss man positiv sein und vermeiden, sich über die Schwierigkeiten zu beschweren.

Wo kann man burmesische Frauen offline treffen?

Wenn Sie die asiatische Kultur bewundern, ist es eine gute Idee, Myanmar zu besuchen. Einheimische Frauen sind sehr freundlich. Außerdem lieben sie Ausländer. So werden sie sich freuen, Sie kennenzulernen. Und es wird nicht schwer sein, sich trotz der Sprachbarriere mit burmesischen Mädchen anzufreunden.

Die Muttersprache der myanmarischen Frauen ist Burmesisch, während ihr Englisch sehr schlecht ist. Aber das wird Sie nicht davon abhalten, sich mit ihnen gut zu arrangieren, wenn Sie lächeln, eine positive Einstellung zeigen und die Damen mit verschiedenen Erfrischungen verwöhnen.

Die beste Stadt, die man als Ersttourist wählen kann, ist Naypyidaw, die Hauptstadt von Myanmar. Dort finden Sie viele Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel:

  • Uppatasanti-Pagode, ein prächtiges architektonisches Denkmal, in dem die Buddha-Zahnreliquie aufbewahrt wird.
  • Nationalmuseum von Myanmar, das viele Exponate hat, die Ihnen mehr über die Kultur dieses Landes erzählen.
  • National Herbal Park, wo Sie eine Vielzahl von Pflanzen sehen und malerische Ausblicke und frische Luft genießen können.
  • Gems Museum, wo Sie schöne Edelsteine und Schmuck bewundern können.

Sie können burmesische Mädchen direkt in der Nähe der oben aufgeführten Sehenswürdigkeiten treffen. Sie können auch an die Orte gehen, an denen einheimische junge Damen es gewohnt sind, ihre Freizeit zu verbringen. Einheimische lieben Karaoke, Konzerte und Cafés. Die besten Karaoke-Bars in Naypyidaw sind The Voice und Boss. Die gemütlichsten Cafés sind Santino, Keystone und Golden Plate.

burmesische Frau

Wo kann man burmesische Frauen online treffen?

Wenn Sie nicht bereit sind, kilometerweit zu reisen, aber begierig darauf sind, burmesische Mädchen zu treffen, werden moderne Technologien nützlich sein. Es gibt spezialisierte Online-Plattformen, um Lebenspartner aus Asien im Internet zu finden. Sie tun alles, um westliche Männer und burmesische Frauen zusammenzubringen:

  • Überwachen Sie die Qualität der Kataloge gründlich. Es gibt viele relevante Profile von burmesischen Mädchen, die nach ausländischen Freiern suchen. Gefälschte oder veraltete Konten werden entfernt.
  • Stellen Sie bequeme Suchfilter bereit. Eine einfache und schnelle Suche nach einer perfekten Übereinstimmung ist mit ihrer Hilfe möglich.
  • Versorgen Sie die Mitglieder mit verschiedenen Kommunikationsmitteln. Sie können ständig mit Hilfe von Textnachrichten, Video-Chats und anderen Optionen in Kontakt bleiben.
  • Bieten Sie professionelle Übersetzungsdienstleistungen an. Es ist ein sehr nützliches Feature, weil burmesische Frauen nur ihre Muttersprache sprechen.
  • Helfen Sie bei der Organisation von Offline-Terminen. Sich zum ersten Mal zu treffen, ist ziemlich besorgniserregend. Und Sie können den Umgang mit allen organisatorischen Fragen Profis anvertrauen, um es eher zu einer positiv aufregenden als zu einer stressigen Erfahrung zu machen.

4 Tipps zum Dating burmesischer Frauen

  1. Sei positiv und ruhig

Optimismus und Ruhe sind die am meisten geschätzten Merkmale in der burmesischen Kultur. Wenn Sie einen guten Eindruck auf die Mädchen aus diesem Land machen wollen, müssen Sie diese Charaktereigenschaften ständig verbessern und ausdrücken. Vermeide es, negative Seiten des Lebens zu diskutieren oder dich zu beschweren. Halte dich zurück und bemühe dich, niemals Angst oder Aggression zu zeigen.

  1. Schenken Sie ihr

Burmesische Frauen lieben großzügige Männer. Sie glauben, dass das Schenken von Geschenken und das finanzielle Helfen einer Dame die besten Möglichkeiten sind, Liebe zu zeigen und zu beweisen, dass ein Mann bereit ist, die Rolle eines Ernährers in einer Familie zu übernehmen.

  1. Verstehen Sie sich gut mit ihren Eltern

Bevor Sie mit einem burmesischen Mädchen ausgehen, müssen Sie die Zustimmung ihrer Eltern einholen. Schieben Sie also nicht auf, ihre Eltern zu treffen und tun Sie Ihr Bestes, um einen guten Eindruck auf sie zu machen. Bemühen Sie sich, in Zukunft nicht mit ihnen zu streiten, denn ihre Meinung hat einen großen Einfluss auf eine myanmarische Dame.

  1. Vermeiden Sie Konflikte und seien Sie nicht herrisch

Burmesische Frauen sind Männern gegenüber sehr respektvoll und eher nachgiebig. Aber missbrauchen Sie diese Eigenschaften nicht. Versuchen Sie nicht, Ihrer geliebten Dame Ihre Meinung aufzuzwingen, versuchen Sie nicht, sie zu kontrollieren, und schreien Sie sie niemals an, weil diese Handlungen als Ausdruck der Respektlosigkeit gegenüber einer Frau angesehen werden.

Häufig gestellte Fragen

Sprechen burmesische Frauen Englisch?

Ihr Englisch ist sehr schlecht. Bevor Sie also burmesische Mädchen treffen, denken Sie im Voraus darüber nach, wie Sie eine Sprachbarriere überwinden können. So können Sie beispielsweise professionelle Übersetzungsdienstleistungen auf einer internationalen Dating-Plattform bestellen.

Gibt es eine Tradition der Mitgift in der burmesischen Kultur?

Nein. In Myanmar muss ein zukünftiger Ehemann im Gegensatz zu vielen anderen asiatischen Ländern den Eltern der Braut keine Mitgift geben.

Wie wählt man die beste Zeit für die Hochzeit?

Burmesen konsultieren immer einen Astrologen, um das beste Datum für die Hochzeit zu wählen. Seien Sie nicht überrascht und machen Sie nichts aus, wenn eine Dame darauf besteht, es zu tun.